KIT Scientific Publishing feiert 10-jähriges Jubiläum

Der Hochschulverlag KIT Scientific Publishing (KSP) feierte am 28. November 2014 sein 10-jähriges Jubiläum in den Räumlichkeiten der KIT Bibliothek in Karlsruhe.

10 Jahre KIT Scientific Publishing (Foto: Nadin Weiß)

10 Jahre KIT Scientific Publishing (Foto: Nadin Weiß)

Das CODIGT war, vertreten durch seinen Geschäftsführer Dr. Ralf Schneider, Autor der ersten Stunde bei der damals noch unter dem Namen Universitätsverlag Karlsruhe firmierenden Einrichtung, bei den Feierlichkeiten zugegen.

Der familiär-kollegialen Atmosphäre sowie der hoch professionellen Arbeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hochschulverlag ist es zu verdanken, dass bisher mehr als 18.000 gedruckte Buchexemplare verkauft und über 3 Millionen (!!!) Werke heruntergeladen wurden.

Damit leistet dieser Verlag herausragende Dienste für die Bewahrung und Zugänglichmachung wissenschaftlicher Schriften:

Einerseits bei der Betreuung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler während des Publikationsprozesses, andererseits aber auch bei der schnellen und professionellen Veröffentlichung wissenschaftlicher Schriften. Ganz besonders verdient macht sich der KSP aber an einer freien und bezahlbaren Wissenschaftskultur durch seine Open-Access-Strategie.

Posted in Veranstaltung | Leave a comment

CODIGT-‚Expert in Residence‘ Dragan Espenschied nimmt dpc Award 2014 entgegen

Der Medienkünstler und Langzeitarchivierungsspezialist, Dragan Espenschied nimmt direkt nach seinem Aufenthalt am Center of Digital Tradition (CODIGT) in Karlsruhe am 17. November 2014 den ‚digital preservation award 2014 for Research and Innovation‚ in London entgegen:

Conservation and Re-enactment of Digital Art Ready-Made, University of Freiburg and Rhizome

Herzlichen Glückwunsch!!!

award

 

 

 

… zum dpc Award 2014

 

Posted in Veranstaltung | Leave a comment

Programm der Tagung ‚Digitale Archivierung‘, Karlsruhe, 14.11.14

Programm

9:00 – 9:30
Get Together

9:30 – 9:45
Begrüßung
Wolfram Jäger, Erster Bürgermeister der Stadt Karlsruhe

9:45 – 10:00
Einleitung
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (Karlsruhe)

10:00 – 10:45
Keynote: Wagging the Long Tail of Digital Preservation
Prof. Jon Ippolito, University of Maine (Orono, ME)

10:45 – 11:00
Center of Digital Tradition (CODIGT) und ‚Bewahrung digitaler Kultur ist…!?‘
Dr. Ralf Schneider, ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (Karlsruhe)

11:00 – 11:15
Kaffeepause

Continue reading

Posted in Veranstaltung | Leave a comment

Bibliografie zur Langzeitarchivierung (digital curation) bei Zotero

Die CODIGT-Bibliografie ‚digital curation‘ hat die Marke von 3000 Einträgen erreicht! [Stand: 20.12.2014]

 

Das CODIGT hat begonnen, eine Bibliografie zum Thema ‚Langzeitarchivierung‘ bzw. ‚digital curation‘ anzulegen. Dies soll einen ergänzenden Beitrag zu den Quellensammlungen von nestor, dem deutschen Kompetenznetzwerk zur digitalen Langzeitarchivierung leisten.

Um so viel wie möglich Interessierte zu erreichen, wurde die Bibliografie als zotero-Gruppe angelegt.

Alle, die sich daran beteiligen möchten, diese Bibliografie zu bereichern, sind herzlich dazu eingeladen:
Wir freuen uns über bibliografische Angaben per eMail oder um aktives Mitbibliografieren auf zotero (Kontakt: schneider@kit.edu).

Bibliografie zur Langzeitarchivierung

Posted in Publikation | 2 Comments

Buchrezension – ‚Re-Collection‘ von Jon Ippolito und Richard Rinehart

Review des Bandes von

Richard Rinehart und unseres Keynote Speakers Jon Ippolito

Re-collection. Art, New Media, and Social Memory
MIT Press, Cambridge, MA 2014

in: Computational Culture – A Journal of Software Studies, 9. November 2014, Annet Dekker, Piet Zwart Institute, Rotterdam:
http://computationalculture.net/review/re-collecting-the-museum

Posted in Publikation | Leave a comment